News

 

16.03.2018

 

Immobilienveranstaltung 2018

 

Die nachhaltige Entwicklung und eine langfristige Sicherung des vorhandenen Bestandes an preisgünstigen Wohnungen stehen für Baugenossenschaften im Vordergrund. Anhand des Praxisbeispiels der gemeinnützigen Stiftung für preisgünstigen Wohnungsbau GSW wurde aufgezeigt, wie eine strategische Immobilienplanung eines gemeinnützigen Wohnbauträgers konkret aussehen kann.

 

Die Luzerner Kantonalbank und die Anliker AG Generalunternehmung als Goldpartner von WOHNEN SCHWEIZ stellten im Anschluss in ihren Referaten Möglichkeiten vor, wie Entscheidungsgrundlagen für eine entsprechende Finanzplanung und Werterhaltung des Immobilienbestandes geschaffen werden können.

 

Die wie folgt stattgefundenen Veranstaltungen stiessen bei den Mitgliedern auf sehr grosses Interesse:

 

  • Donnerstag, 8. März 2018, 11.30 Uhr im Grand Hotel National an der Haldenstrasse 4 in Luzern
  • Mittwoch, 14. März 2018, 17.30 Uhr im Hotel Des Balances am Weinmarkt in Luzern

 

Die Folgen zu den Referaten finden Sie hier.