News

 

01.12.2016

 

Wechsel in der Geschäftsleitung von WOHNEN SCHWEIZ – Verband der Baugenossenschaften

 

Nach rund 24-jähriger Tätigkeit im gemeinnützigen Wohnungsbau geht Rudolf Baranzelli Ende November in Pension. Sein Nachfolger Hanspeter Käppeli wird per 1. Dezember 2016 die Geschäftsführung von WOHNEN SCHWEIZ übernehmen.

 

Rudolf Baranzelli hat 6 Jahre die Geschäftsstelle von WOHNEN SCHWEIZ und zuvor 18 Jahre die Geschäftsstelle des Schweizerischen Verbandes Liberaler Baugenossenschaften (VLB) sehr erfolgreich geführt. In dieser Zeit ist es ihm gelungen, die bürgerliche Dachorganisation des gemeinnützigen Wohnungsbaus wesentlich weiter zu entwickeln. Wir danken Rudolf Baranzelli für seine wertvolle Mitarbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

 

Als Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung für den gemeinnützigen Wohnungsbau sowie als Vorstandsmitglied der Verlagsgenossenschaft WOHNEN SCHWEIZ wird Rudolf Baranzelli weiterhin für unseren Verband tätig sein.

 

Hanspeter Käppeli wird per 1. Dezember 2016 die Geschäftsführung von WOHNEN SCHWEIZ übernehmen. Der ausgebildete Betriebsökonom HWV und Executive MBA ist 54-jährig. Er verfügt über eine breite berufliche Erfahrung in den Bereichen Immobilien und Finanzen sowie im Genossenschaftswesen. Zuvor war er für die Allgemeine Baugenossenschaft Luzern (abl) und für BLS Immobilien in der Arealentwicklung tätig. Hanspeter Käppeli ist verheiratet und wohnt mit seiner Ehefrau und seinen zwei schulpflichtigen Kindern in der Stadt Luzern.

 

Wir heissen Hanspeter Käppeli bei WOHNEN SCHWEIZ herzlich willkommen und wünschen ihm in seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.

 

 

 

Kontakt:

WOHNEN SCHWEIZ – Verband der Baugenossenschaften

Hanspeter Käppeli, Geschäftsführer

Obergrundstrasse 70

6002 Luzern

Telefon 041 310 00 50

hanspeter.kaeppeli@wohnen-schweiz.ch